Liederliche Lesben e.V

Der Chor „Liederliche Lesben“ existiert seit 1993 und besteht z.Zt. aus 19 Sänger*innen. Unser Repertoire reicht von alter Musik bis zu aktuellen Pop-Titeln. Die musikalische Leitung hat eine professionelle Chorleiterin. Liedtexte werden von uns in der Regel verändert und in Theaterproduktionen eingefügt, die wir mit Unterstützung einer Regisseurin erarbeiten. Selbstironisch und mit viel Spaß stellen wir lesbisches Leben dar und machen es als Teil der Kultur sicht- und hörbar.

Seit 1999 haben wir sechs abendfüllende Programme aufgeführt – überwiegend im Frankfurter Gallustheater. Darüber hinaus nehmen wir an überregionalen Chorfestivals und an Veranstaltungen der queeren Community teil. Als Mitgliedschor des Sängerkreises Frankfurt sind wir auch außerhalb der LSBTIQ-Szene präsent.

Wir proben normalerweise donnerstags 20-21.30 Uhr im 1.OG des LSKH. Leider müssen wir wegen Corona unsere Proben vorübergehend an andere Orte verlegen.

Bei Interesse melden bei Anka unter 01578 6781750 oder 069-76752877.

Weitere Infos auf unserer Website www.liederliche-lesben-ffm.de