Events im LSKH

Hier findest du den Kalender für die Events in unserem Haus. Unsere Gruppen treffen sich regelmäßig und freuen sich über neue Interessierte – kommt gerne vorbei.

Falls du ein Event in unserem Haus anbieten möchtest, kannst du uns gerne unter “Event anfragen” über das Formular eine Anfrage schicken.


Serientermine

Chorprobe Liederliche Lesben e.V.

LSKH (1. OG) Klingerstr. 6, Frankfurt am Main

Der Chor „Liederliche Lesben“ existiert seit 1993 und besteht z.Zt. aus 19 Sänger*innen. Unser Repertoire reicht von alter Musik bis zu aktuellen Pop-Titeln. Die musikalische Leitung hat eine professionelle Chorleiterin.

Serientermine

Feministisches Streikkollektiv

LSKH (1. OG) Klingerstr. 6, Frankfurt am Main

Das feministische Streikkollektiv ist ein offener Raum für Differenzen und respektvolle Diskussion, im Wissen, dass sich ein Denken und Planen nur in einer gemeinsamen Organisierung umsetzen lässt. Wir wollen ein zum feministischen und politischen Streik anregendes, partizipatives und basisdemokratisches Kollektiv sein, das in Kooperation und Vernetzung am 8. März und darüber hinaus aktivistische feministische Politik… Feministisches Streikkollektiv weiterlesen

Serientermine

Spieleabend

LSKH (1. OG) Klingerstr. 6, Frankfurt am Main

Spieleabend im LSKH: Wir treffen uns immer am 1. und 3. Dienstag im Monat im 1. Obergeschoss zum Spielen von Gesellschaftsspielen. Kontakt: Eberhard

Serientermine

Chorprobe Liederliche Lesben e.V.

LSKH (1. OG) Klingerstr. 6, Frankfurt am Main

Der Chor „Liederliche Lesben“ existiert seit 1993 und besteht z.Zt. aus 19 Sänger*innen. Unser Repertoire reicht von alter Musik bis zu aktuellen Pop-Titeln. Die musikalische Leitung hat eine professionelle Chorleiterin.

Lesung „Dein Outing muss kein Traum sein“ (1.OG)

LSKH (1. OG) Klingerstr. 6, Frankfurt am Main

Öffentliche Lesung von „Dein Outing muss kein Traum sein“. Von und mit dem blinden Autor, Stefan Orben. Ab 18:00 Uhr, zum Zuhören und Erfahrungen mit dem Coming-out Austauschen. Eintritt frei; Spenden ist möglich. Eine kleine Menge an Büchern kann vor Ort erworben werden.   www.stefanorben.de www.facebook.com/rheingauertextschmiede www.instagram.com/booksandsport_com